Prof. Dr. med. Gian A. Melcher

Departementsleiter Operative Disziplinen / Chefarzt

Titel

Facharzt für Chirurgie/ Stv. Spitaldirektor

Werdegang

1975 - 1981 Medizinstudium an den Universitäten Lausanne und Zürich
1982 Dissertation Universität Zürich
1983 - 1988 Assistenzarzt an verschiedenen Kantonsspitälern
sowie in Värnamo, Schweden
1989 Oberarzt Kantonsspital Chur
1990 Facharzt FMH für Chirurgie
1992 - 1993     Viszeralchirurgische Klinik und Poliklinik der Technischen Universität München
1993 Experimentell-chirurgische Tätigkeit am AO-Forschungsinstitut in Davos (AO:Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthese, Knochenbruchbehandlung)
1994 Leitender Arzt Chirurgische Klinik und Leiter der interdisziplinären Notfallstation Kantonsspital Chur
1996 Chefarzt Chirurgische Klinik Spital Uster
1996 Habilitation an der Universität Basel mit Beförderung zum Privatdozenten
Lehraufträge:
Medizinische Fakultät Universität Zürich
Medizinische Fakultät Universität Basel
2002 Ernennung zum Titularprofessor für Chirurgie an der Universität Basel
2003 Erlangung der Schwerpunkttitel für
Allgemein- und Unfallchirurgie
Viszeralchirurgie
2005 Stv. Spitaldirektor Spital Uster
seit 2016 Departementsleiter Operative Disziplinen/Chefarzt Chirurgische Klinik Spital Uster

 

Schwerpunkte

  • Chirurgie des Bauchraumes (Magen-Darm-Trakt), der Schilddrüse und der weiblichen Brust
  • Allgemein- und Unfallchirurgie
  • Viszeralchirurgie
  • Minimalinvasive Chirurgie
  • Spitalhygiene

 Mitgliedschaften

  • Ärztegesellschaft des Zürcher Oberlandes
  • Ärztegesellschaft des Kantons Zürich
  • Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
  • Internationale Gesellschaft für Chirurgie
  • Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthese (AO)
  • Arbeitsgemeinschaft für laparoskopische und thorakoskopische Chirurgie (SALTC)
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemein- und Unfallchirurgie
  • Schweizerische Gesellschaft für Viszeralchirurgie
  • Fellow American College of Surgeons (FACS)

Wichtige spitalexterne Aufgaben

  • Instruktor, Referent und Organisator an diversen wissenschaftlichen Veranstaltungen wie z.B. der Schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie sowie der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemein- und Unfallchirurgie
  • Mitglied im Vorstand der Krebsliga des Kantons Zürich
  • Mitglied Stiftungsrat Rotary-Stiftung, RC Volketswil
  • Mitglied Stiftungsrat Stiftung Wagerenhof, Uster
  • Mitglied Spitalkommission Spital Oberengadin, Samedan (GR)

Publikationen in folgenden Bereichen

  • Unfallchirurgie
  • Viszeralchirurgie / Onkologie
  • Infektionsprohylaxe und Infektionsbehandlung
  • Weiterbildung und Standespolitik

Auszeichnungen

  • 1994: Posterpreis Jahresversammlung der Schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie («Die höhergradige Leberruptur, konservatives Vorgehen?»)
  • 1995: Jahrespreis der Schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie («Infektion nach Marknagelung, klinische und tierexperimentelle Untersuchung»)

Telefon

+41 (0)44 911 14 11

E-Mail

zurück