Intensivstation

Auf der Intensivstation sind Besuche den engsten Angehörigen und Bezugspersonen vorbehalten. Es gelten spezielle Besuchszeiten.


Grundsätzlich sind Besuche – nach Absprache – zwischen 12 Uhr und 20 Uhr möglich. Es wird eine Besuchszeit von ca. 15 Minuten empfohlen. Infolge der notwendigen, intensiven Betreuung oder unvorhergesehenen Situationen und Untersuchungen sind möglicherweise kürzere oder längere Wartezeiten oder Besuchsunterbrüche möglich.

Die Patientin oder der Patient entscheidet selbst, ob er oder sie Besuch empfangen möchte. Ist eine Selbstbestimmung nicht möglich, hält sich das Pflegepersonal an die nächsten Angehörigen oder Bezugspersonen.